EN
Alle Kategorien
EN

[E-Mail geschützt]

Wie sehen die Aussichten für den Automatenmarkt aus?

Ansichten:371 Autor: Veröffentlichungszeit: 371 Herkunft:

2020 Entwicklungsstatus und Trendanalyse der Automatenindustrie.

Mit der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Automatenmodelle ist die Sortiment bzw. verkaufsfähige Produkte wurden stark erweitert. Das earlier Verkaufsautomaten in China einzige arbeitete mit Münzen oder klein Rechnungen und Die verkauften Produkte waren auf Getränke in Flaschen oder Dosen beschränkt. Heutzutage intelligent Automaten sind kompatibel mit Internetverbindung und mobiles Bezahlen und verkaufte Produkte beschränken sich nicht mehr auf Getränke, Snacks, Lebensmittel und Dinge des täglichen Bedarfs.

Verkaufsautomaten sind übliche Geräte of kommerzielle Automatisierung, Sie arbeiten ohne Einschränkungen von Zeit und Ort, Sparen Sie Arbeitskräfte und erleichtern Sie Transaktionen. Sie sind auch bekannt als 24-Stunden-Minimarkts. Die Automatenindustrie bewegt sich in Richtung Informationstechnologie und weitere Rationalisierung.

Trendanalyse der Automatenbranche für 2020

Als wichtigster Träger in neuen Einzelhandelssystemen sind Verkaufsautomaten kompakter, flexibler und haben breitere Anwendungsszenarien, einschließlich Bürogebäuden, Verkehrsknotenpunkten, Schulen, Einkaufszentren, Fabriken usw., um den Verbrauchern dort einen bequemen Service zu bieten. Der Automatenmarkt wird weiter wachsen, begleitet von der Bereicherung dieser Branche und der Entwicklung des mobilen Bezahlens, und für den Zeitraum 2019-2025 wird die jährliche Steigerungsrate mit Unterstützung staatlicher Richtlinien und Branchenvorschriften voraussichtlich 30 % betragen.